FAQ

Häufige Fragen

Wie kann ich den Batteriedeckel entfernen? (Produkte S612/S712)
Der hellrot markierte Bereich ist der Batteriedeckel.
Entfernen Sie den Batteriedeckel, indem Sie den Batteriedeckel
an der markierten Stelle nach oben drücken (1) und ihn dann aushängen (2).

Wie kann ich den Batteriedeckel entfernen? (Produkte S611/S711)

Der hellrot markierte Bereich ist der Batteriedeckel, an dem sich rechts
und links kleine Rillen befinden. Bitte drücken Sie gleichzeitig auf beiden
Seiten auf die Rillen am Gerät und ziehen Sie den Deckel nach oben ab.
Siehe Abbildung.

Wie montiere ich meinen Energiesparregler richtig

  1. Alten Thermostatkopf ganz aufdrehen, Befestigung lösen und vom Ventil abziehen.
  2. Wählen Sie ggf. einen passenden Adapter und montieren Sie ihn auf das Ventil.
  3. Drehen Sie den weißen Kupplungsring auf das Heizungsventil bzw. auf den Adapter.
  4. Der Ventilstößel sollte bündig mit dem Kupplungsring sein.
  5. Datum und Uhrzeit einstellen.
  6. Jetzt setzen Sie den Energiesparregler auf das Kupplungsstück auf, bis er hörbar einrastet.

ACHTUNG: Energiesparregler muss kraftlos aufzustecken sein. Achten Sie darauf, dass sich das Gerät in „INST“ oder „EIN“ Position befindet.

Den Energiesparregler nur am Heizkörper adaptieren lassen.

Montageanleitung Danfoss Adapter auf Heizungsventil
Montageanleitung für Danfoss RAV Adapter > RAV Download
Montageanleitung für Danfoss RA Adapter > RA Download
Montageanleitung für Danfoss RAVL Adapter > RAVL Download

Woher weiß ich, welchen Adapter ich benötige?
Bitte nehmen Sie auch die Adapterliste zur Hilfe!
Heizungstyp feststellen – schauen Sie nach einem Symbol oder einem Buchstaben (z.B. ein Herz oder OV) auf Ihrem Ventil und vergleichen Sie diese mit den Zeichnungen in unserem Shop.
(Nicht alle manuellen Thermostate sind vom gleichen Hersteller wie das Heizkörperventil).
Messen Sie zusätzlich den Gewindedurchmesser. Die Zeichnungen mit den entsprechenden Angaben finden Sie in unserem Shop unter dem jeweiligen Adapter.

Finden Sie keinen passenden Adapter in unserem Shop, kontaktieren Sie uns bitte
per E-Mail oder über unsere Service-Hotline. Bitte halten Sie hierzu folgende Informationen bereit:

  1. Gewindedurchmesser
  2. Name des Ventils
  3. Heizung
  4. Name des gekauften Energiesparreglers (z.B. SPARmatic Comet, SPARmatic Zero,…)
  5. Bedienungsanleitung und Kaufbeleg

Bei Gampper-Ventilen/-Heizungen folgendes ausmessen:
Ist der alte Thermostat-Knopf demontiert, sieht man das Ventil mit seinem Ventilstößel. Um diesen herum gibt es einen Hohlraum und dort befindet sich ein Innengewinde (M20 oder M22).
In dieses Gewinde schraubt sich der Adapter ein. Bitte mit dem Messschieber bestimmen,
um welche Art von Gewinde es sich handelt. (ca. 19 mm für M20 oder ca. 21 mm für M22).
Nun ist es noch wichtig zu erfahren, ob dieses Gewinde gleich vorne beginnt oder etwas
abgesetzt weiter hinten.

Mit diesen Angaben kann der Gampper-Adapter bestimmt werden:
Gampper 1 M22
Gampper 2 M20 (wenn das Gewinde abgesetzt weiter hinten beginnt)
Gampper 6 M20 (mit kurzem Gewinde)

Problemlösungen

Heizkörper wird nicht kalt:
Erneut adaptieren lassen (siehe „Adaptieren“), Ventilstößel mehrmals von Hand bewegen – eventuell ist eine Adaptierung nicht möglich, da das Ventil vielleicht verkalkt ist oder die Dichtung Ihre Funktion nicht erfüllt. Batterien überprüfen, eventuell neue Batterien einlegen.

Heizkörper wird nicht heiß:
Kesselwassertemperatur überprüfen und gegebenenfalls korrigieren, Batterien überprüfen, eventuell neue Batterien einlegen, Ventilstößel mehrmals per Hand/Werkzeug hin und her bewegen.
Sind alle Versuche vergeblich, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

1. Warum funktioniert die Übertragung nicht?
Möglicherweise ist Ihr Smartphone oder Tablet nicht mit unserem Regler kompatibel.
Da es eine Vielzahl an unterschiedlichen Herstellern gibt, die Android als Betriebssystem verwenden und das Android-Betriebssystem nicht so viele Richtlinien erfüllen muss, kann jeder Hersteller „Teile“ in sein Betriebssystem einfügen. Das kann Auswirkungen haben auf das Smartphone und damit auf die Programme, die im Google-Play-Store herunter geladen werden können. Zum Beispiel ist bei verschiedenen Samsung-Modellen der Übertragungsbutton der EUROprog immer an einer anderen Stelle. Darauf haben wir als Hersteller jedoch keinen Einfluss.

2. Was ist ein BLE-Chip?
BLE steht für Bluetooth Low Energy. BLE wird meist zum Energiesparen verwendet. Das bedeutet, dass der Sender (der Regler) bei der Übertragung nicht so viel Strom benötigt wie andere Geräte.

3. Wie bekomme ich heraus, ob mein Smartphone einen BLE-Chip verbaut hat?
Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten: Möglicherweise kann man dies durch Herunterladen des BLE-Checkers oder BLE-Scanners herausfinden. Die App gibt dann an, ob BLE unterstützt wird oder nicht.

4. Warum muss ich den Standort freigeben?
Die Standort-Anfrage ist eine Android-Richtlinie. Die Standort-Anfrage muss ab dem Android Betriebssystem Marschmallow gestellt werden, wenn mit Bluetooth Low Energy-Geräten kommuniziert werden soll. Bluetooth-Geräte, welche NICHT Low Energy unterstützen, benötigen keine Standortabfrage (beispielsweise Kopfhörer oder Lautsprecher). Leider kann man dies jedoch nicht umgehen. Der Standort muss bestätigt werden, andernfalls werden die Regler beim Suchen nach Geräten nicht mehr angezeigt. Wichtig ist, dass der Standort weder gespeichert noch in irgendeiner Art und Weise innerhalb der App verwendet wird.

5. Die App fragt mich nach einem Pin. Ich hab schon alles probiert. Wie lautet dieser Pin?
Der Pin lautet 000000.

6. Das Display meines Reglers geht immer aus. Ist das normal?
Ja, der Regler besitzt eine automatische Standby-Funktion, die dafür verantwortlich ist, dass das Display ausgeht.

7. Wie sieht es aus mit Sommer und Winterzeit? Kann der Regler selbstständig von Sommerzeit auf Winterzeit umschalten?
Ja, der Regler kennt jede Zeitumstellung und schaltet selbstständig um.

8. Mein Regler geht seit der Zeitumstellung eine Stunde vor/nach.
Das pendelt sich wieder ein. Bitte warten Sie einen Tag. Nach 48 Stunden sollte Ihr Thermostat wieder ganz normal funktionieren und die korrekte Zeit anzeigen. Sollte dies nicht der Fall sein, überprüfen Sie bitte Datum und Uhrzeit über den Menüpunkt TIME.

9. Wo wird die Temperatur gemessen?
Bitte schauen Sie auf Ihr Thermostat. Unterhalb des Schriftzuges „Comet Blue“ befindet sich ein 2×2 Millimeter großes Loch. Darunter sitzt der Temperatursensor.

Anschrift

EUROTRONIC TECHNOLOGY GMBH
Südweg 1 | 36396 Steinau – Ulmbach
Germany

Fon: +49 (0) 6667 918 47-0
Fax: +49 (0) 6667 918 47-27
E-Mail: info@eurotronic.org

Sie haben Fragen?

Bei Fragen rund um unser Unternehmen oder zu unseren Produkten rufen Sie uns einfach an:

+49 (0) 6667 918 47-0